News

Update: Eigentümer-Informationen in GO

Gemeinsam mit dem Amt für Grundbuch und Geoinformation (AGG) haben wir eine Lösung für die Abfrage von Eigentümerinformationen über GO gesucht. Es freut uns, dass wir ab sofort allen Nutzern wieder einen Direktlink auf den Liegenschaftsreport von ZugMap zur Verfügung stellen können. Für die Abfrage der Eigentümerinformationen ist, wie auf ZugMap, die Eingabe einer Mobile-Nummer als Schutz vor nicht erlaubten Serienabfragen notwendig.

Wir sind weiter im Austausch mit dem AGG, um entsprechend berechtigten Benutzern in den passwortgeschützten Bereichen von GO die Eigentümerabfrage ohne Schutz vor Serienabfragen (analog ZugMap.secure) zu ermöglichen.

Verbesserte Darstellung der Abwasser Einzugsgebiete

Der Maptip der Einzugsgebiete wurde um die Referenz des Abwassernetzelementes ergänzt. Zusätzlich werden die Abwassernetzverknüpfungen (siehe Bild) visualisiert. So können die Abflüsse effizient ermittelt werden.

Eigentümer-Informationen in GO

Das Amt für Grundbuch und Geoinformation (AGG) hat uns am 31.08.2021 mitgeteilt, dass es den von uns in GO umgesetzten Aufruf der Eigentümerinformation aus ZugMap als nicht regelkonform betrachtet. Obwohl wir überzeugt sind, stets alle Gesetze und Regeln eingehalten zu haben, sehen wir uns gezwungen, diese Verlinkung sofort zu entfernen. Es ist uns ein grosses Anliegen, gemeinsam mit dem AGG eine regelkonforme und langfristig verlässliche Lösung für den Aufruf der Eigentümerinformationen über GO zu definieren. Aktuell können wir dafür jedoch noch keinen Termin nennen. Bis dahin sind die Eigentümerinformationen nur über ZugMap und für entsprechend berechtigte Benutzer über ZugMap.secure verfügbar. Für weitergehende Auskünfte bezüglich des Grundeigentums ist das Amt für Grundbuch und Geoinformation zuständig.

Wir bedauern diese für alle Seiten unbefriedigende Situation sehr und bedanken uns für Euer Verständnis.

Aktualisierte POI’s

Sie finden im WebGIS viele nützliche Legendeneinträge die Ihre Geodaten um weitere Kontextinformationen bereichern. Die POI’s finden Sie in der letzten Registerkarte und bieten auch Informationen via den Maptip.

Einfach ausprobieren!

GO-Hilfe

Funktioniert etwas nicht gewünscht oder suchen Sie eine Funktion die Sie schon länger nicht mehr verwendet haben? Unter https://www.geodatenonline.ch/hilfe/ finden sie Antworten auf Ihre Fragen!

Optimierungen amtliche Vermessung

Die Integration der Informationen aus der amtlichen Vermessung ins GO wurde nochmals verstärkt:

  • Grenzpunktnummern als zuschaltbarer Layer
  • Darstellung der Baugesuchsnummer von projektieren Objekten
  • Maptip für projektierte Grundstücke und projektierte Selbstrechte
  • Suche von projektierten Grundstücken, projektierten Selbstrechten und Fixpunkten

GO News Juli 2021

Der 2. Newsletter wurde an alle bestehenden Kunden versandt. Den Newsletter nicht erhalten? Dann schreiben Sie sich gleich am Ende der Webseite ein!

GO-„App“ auf mobilen Geräten

Neben dem Desktop kann GO auch auf mobilen Geräten verwendet werden. Um GO auf ihrem Startbildschirm als „App“ abzuspeichern gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie auf Ihrem mobilen Gerät den Browser Ihrer Wahl. Bsp. Google Chrome
  • Rufen Sie GO über Ihren Zugangslink auf
  • Optional: Aktivieren Sie Ihre Standardlayer, damit diese beim Start schon eingeschalten sind
  • Klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts > Zum Startbildschirm hinzufügen
  • Passen Sie, wenn gewünscht, den Namen an und speichern Sie mittels Hinzufügen
  • Sie finden nun ein „App-Icon“ auf Ihrem Startbildschirm und können so schnell auf GO zugreifen

Hintergrundkarten von Swisstopo

Bislang standen Hintergrundkarten der amtlichen Vermessen, von OpenStreetMap und die kantonalen Orthophotos zur Verfügung. Diese wurden nun mit Hintergrundkarten der Swisstopo ergänzt. Analog den anderen Hintergrundkarten kann die Transparenz eingestellt sowie zwischen einer Scharzweiss- oder Farbdarstellung umgeschalten werden.

Landeskarte
Swissimage
Topografisches Landschaftsmodell (TLM)

Neue Schulungsdaten

Um das volle Potential von GO nutzen zu können, bieten wir Ihnen wiederum zwei neue Schulungstermine an:

09. August 2021, 14.00 Uhr | GO-Basisschulung
26. August 2021, 14.00 Uhr | GO-Powerschulung

Weitere Infos und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie unter Schulungen.

12